Naturwissenschaftliches Spielzeug aus Mechanik und Astronomie

Spannende mechanische und kinetische Spielereien sowie astronomische Anschauungsobjekte finden Sie auf diesen Seiten. Hat Newton wirklich das Newton Pendel erfunden? Was ist eine Eulersche Scheibe? Und wieso gibt es Kreisel, die sich einfach auf den Kopf stellen und was ist überhaupt ein Astrolabium und wie funktioniert es? Ein Ausflug in die wundersame Welt der Mechanik, Kinetik und Astronomie, in der sich die Dinge manchmal nicht ganz so verhalten, wie man das erwartet.

Rott’sches chaotisches Pendel

Rott Pendel, Rottsches Pendel, Rott'sches Pendel, Chaospendel, Chaotisches PendelDas „Rott’sche-Pendel besitzt zwei Pendelarme, die miteinander verbunden sind. Einer der Arme dreht sich um (mehr …)

Doppelpendel

Doppelpendel, Fadenpendel, Chaospendel, Chaotisches PendelEin Doppelpendel ist das einfachste Beispiel für ein chaotisches Pendel und daher immer wieder ein beliebtes Objekt, (mehr …)

Chaotische Pendel (mechanisch)

DoppelpendelEs gibt verschiedene Ausführungen von mechanischen Chaospendeln. Sie allen haben jedoch gemeinsam, dass man ihre (mehr …)

Slinky

Slinky MetallspiraleDer Slinky ist eine weiche Schraubenfeder bzw. Spirale aus Metall mit ganz erstaunlichen Eigenschaften. Sie kann Schrägen und (mehr …)

Rückwärtslaufende Sanduhr

Rückwärtslaufende SanduhrBei dieser Sanduhr steigt der Sand noch oben. Der Grund: Die Kunststoffkügelchen im Innern der Sanduhr haben eine (mehr …)

Glücklicher und unglücklicher Ball

ME_SP_Gluecklicher_BallDiese beiden Bälle sehen genau gleich aus, sie fühlen sich gleich an, aber wenn man sie aus derselben Höhe fallen lässt, so springt (mehr …)