Naturwissenschaftliches Spielzeug aus Mechanik und Astronomie

Spannende mechanische und kinetische Spielereien sowie astronomische Anschauungsobjekte – kurz gesagt: naturwissenschaftliches Spielzeug vom Feinsten – finden Sie auf diesen Seiten. Hat Newton wirklich das Newton Pendel erfunden? Was ist eine Eulersche Scheibe? Wieso gibt es Kreisel, die sich einfach auf den Kopf stellen? Was ist überhaupt ein Astrolabium und wie funktioniert es? Ein Ausflug in die wundersame Welt der Mechanik, Kinetik und Astronomie, in der sich die Dinge manchmal nicht ganz so verhalten, wie man das erwartet.

Armillarsphäre

ArmillarsphäreDie hier gezeigte Armillarsphäre ist ein sehr einfaches Modell dieses alten astronomischen Gerätes. (mehr …)

Knatterboot und Dampfkreisel

Knatterboot, Putt-Putt Boot, Kerzenboot, DampfbootKnatterboot besitzen eine besondere Art von Motor, denn dieser arbeitet nicht kontinuierlich, sondern pulsierend: (mehr …)

Stehaufkreisel, Wendekreisel

Umkehrkreisel sind eine wundersame Angelegenheit. Dreht man sie feste an, stellen sich plötzlich auf den Kopf bzw. auf den Stiel (mehr …)

Klackers, Popper Knockers

Clackers, Klackers, Click ClackDiese Arcrylbälle mit Strippen waren in den 60ern und 70ern populär. Ziel war es, die Bälle mit einer Hand so in Schwingung zu versetzen, (mehr …)

Tetratops

Tetratops, Kreisel, platonische KörperDiese Kreisel sind aus Kunststoffsphären aufgebaut und können um alle ihre Achsen rotieren. Bei gedachter Erweiterung (mehr …)

Pinscreen Nagelspiel

SP_ME_pinscreen_nagelkunstSolche Nagelbretter haben viele Namen, z.B. Pin Art, Pinpressions und Pinscreen. Es handelt sich dabei um massive Kunstoffblöcke (mehr …)